Search

Search Results for: “”

  1. Ariane Ramershoven

    Dozentin an der Fachakademie für Heilpädagogik, Fortbildung Curriculum Psychoonkologie am Universitätsklinikum Regensburg

  2. Barbara Schroer

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Dipl. Heilpädagogin, Master of Arts) im BMBF Forschungsprojekt PiCarDi zur hospizlichen und palliativen Versorgung von Menschen mit …

  3. Konstanze Rothe

    Seit Juni 2019 wissenschaftliche Referentin im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V., Arbeitsfeld IV „Alter, Pflege, Rehabilitation, Sozialplanung …

  4. Klare Verhältnisse?! Eingliederungshilfe und Pflege im Fokus

    Mittwoch 17.11.2021, 17.00-18.30 Uhr | Schnittstellen der Eingliederungshilfe zur Pflege des SGB XI und zur Hilfe zur Pflege des SGB XII bestanden bereits vor dem Inkrafttreten der Gesetzesänderungen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und des Pflegestärkungsgesetzes. Vor allen Dingen …

  5. Lebensreise – Begleitung am Lebensende als Aufgabe der Heilpädagogik

    Dienstag 16.11.2021, 17:00–18:30 Uhr | Im Rahmen der Bildungsreise wollen wir in dieser Veranstaltung dem Lebensweg von Menschen mit geistiger Behinderung nachgehen und …

  6. Wiebke Kühl

    Dipl-Pädagogin

  7. Anmeldung zur Online Bildungsreise 2021

      Melden Sie sich über das nachfolgende Formular an. Nach Ihrer Anmeldung werden Ihre Daten registriert und Sie erhalten von uns weitere Informationen zu Ihrer…

    Read more

  8. Mitgliederversammlung 2021

    Termin: Freitag, 19.11.2021 um 18:30 Uhr | Veranstaltungsort: ausschließlich online | Versammlungsleitung erfolgt aus der BHP Bundesgeschäftsstelle, Herzbergstraße 82-84, 10365 Berlin

  9. Carolin Emrich

    Mehr zu Vita: https://www.carolin-emrich.de

  10. Einsamkeit und Freundschaft unter den Bedingungen von geistiger Behinderung – Einblicke in zentrale Erkenntnisse aus der Forschung und ausgewählte Praxisbeispiele

    Mittwoch 24.11.2021, 18:00–20:00 Uhr | Seit einigen Jahren ist das Thema Einsamkeit und dessen individuelle und gesellschaftliche Folgen stärker in das Blickfeld der Öffentlichkeit in westlichen Industrienationen gelangt …