Call for Papers

Die Bundesfachtagung versteht sich als eine zentrale Plattform für Vernetzung und Austausch in der Heilpädagogik, in deren Rahmen Profession und Disziplin, Praxis und Theorie in fruchtbare Wechselwirkung gesetzt werden.

Auch auf der diesjährigen Bundesfachtagung wird erneut ein DenkRaum als Format zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Heilpädagogik angeboten. Drei promovierende Heilpädagog:innen erhalten die Möglichkeit, ihr Promotionsprojekt vorzustellen und mit den Anwesenden ins Gespräch zu gehen und zu diskutieren. Hierfür hat jede der drei Personen einen Zeitrahmen von 40 Minuten zur Verfügung.

Der DenkRaum wird moderiert von Elisabeth Denzl (Doktorandin der Alanus-Hochschule Alfter).

Die involvierten Nachwuchswissenschaftler:innen können kostenfrei an der Bundesfachtagung teilnehmen und erhalten eine Fahrtkostenerstattung.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 30. September 2024 bei michaela.menth@bhponline.de oder 030 / 40 60 50 60.