Volle Sozialkassen, hohe Steuereinnahmen und ökonomisches Wachstum stehen heute sozialer Ungleichheit, der Unsicher heitüber die Folgen der Digitalisierung und auch Gefährdungen der Demokratie in Europa gegenüber. Welchen Kurs schlägt in dieser Lage die deutsche Sozialpolitik ein? Gibt es neue Konzepte zur Bewältigung sozialer Risiken oder folgt der deutsche Sozialstaat seinen tradierten Entwicklungslinien?

Der Beitrag fragt nach Innovationen in der Sozialpolitik und ordnet jüngste Herausforderungen in die sozialstaatliche Entwicklung der letzten zwanzig Jahre ein.

Referent: Prof. Dr. Frank Nullmeier