Prof. M. Karl-Heinz Lehmann

Prof. M. Karl-Heinz Lehmann

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Marburg und Heidelberg, jahrzehntelang Hochschullehrer und Strafverteidiger, bundesweit Referent für Fortbildungsveranstaltungen von Jugendämtern und Trägern der Jugend- und Eingliederungshilfe mit den Schwerpunkten Aufsichtspflicht, Haftung und Garantenstellung; Sozialdatenschutz; Krisenmanagement im worst case; Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren. Datenschutzberater sozialer Einrichtungen (www.sozialdatenschutz.net) und Lehrbeauftragter an der Hochschule Hannover. Zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Aufsichtspflicht, Datenschutz, Juristenausbildung und Strafrecht.

Referent BHP konkret – DenkRaum 5  Samstag | „Datenschutz-Grundverordnung – was muss ich für mein heilpädagogisches Handlungsfeld wissen und umsetzen?“