Das Berufsbild des Berufs- und Fachverbandes Heilpädagogik (BHP) e.V. ist die zentrale ausbildungs- und handlungsfeldübergreifende Beschreibung der Kompetenzen und Handlungsfelder von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in Deutschland. Nach mehr als 10 Jahren ist es an der Zeit, sich mit dem Berufsbild wieder intensiv zu beschäftigen, es kritisch zu überprüfen und weiter zu entwickeln. Ziel ist die Verabschiedung des novellierten Berufsbildes im Rahmen der BHP Mitgliederversammlung 2021.

Der Vorstand des BHP verfolgt den Anspruch einer konsequenten Orientierung an den menschenrechtlichen Vorgaben der UN-Konventionen – vor allem der UN-BRK und der Kinderrechtskonvention. Im Berufsbild sollen sich zudem alle Kolleginnen und Kollegen wieder finden, unabhängig davon, ob sie gerade in den Beruf eingestiegen sind oder schon über langjährige Berufspraxis verfügen und unabhängig davon in welchem Handlungsfeld sie arbeiten.

Es ist uns wichtig, dass das Berufsbild 2021 einerseits die herausfordernde Alltagspraxis von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen anerkennt und andererseits zukunftsweisend als Leitlinie und als Leitbild für die heilpädagogische Arbeit dient. Das Berufsbild 2021 soll die Perspektive der Menschen mit Beeinträchtigungen und drohenden Behinderungen  im Blick haben und die Disziplin und Profession der Heilpädagogik in ihrer Attraktivität und Gesellschaftsrelevanz darstellen.

Nachdem der Vorstand sich auf einen ersten Entwurf für das Berufsbild 2021 verständigt hat und dieser mit den LandesfachgruppensprecherInnen diskutiert wurde, suchen wir jetzt das Gespräch und den konstruktiven Dialog mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, Vertreterinnen und Vertretern  der Ausbildungsstätten, den Vertreterinnen und Vertretern der Betroffenen, Ministerien, Trägern, Verbänden und Institutionen und natürlich zuerst mit Ihnen, den Mitgliedern des BHP, den Heilpädagoginnen und Heilpädagogen im Rahmen der  BHP Online Bildungsreise im November

„Mitdenken erwünscht“ – Wir freuen uns, wenn Sie am 16. November dabei sind, mit uns denken und im Dialog mit uns und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Ihre Rückmeldungen, Perspektiven und Anregungen zum Berufsbild 2021 konkret zur Sprache bringen.

Für den BHP Vorstand:
Dagmar Gumbert
Prof. Dr. Simone Danz
Heidi Fischer

Termin:
16.11.2020 von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr