Gitta Hüttmann
  • Kindergärtnerin, Erzieherin, Heilpädagogin
  • von 1986-1990 Erzieherin in einer Kita,
  • 1990 Leitung dieser Kita übernommen, 12 Jahre Weiterentwicklung zur Integrationskita und Aufbau Interdisziplinäre Frühförderstelle in der Prignitz (Land Brandenburg) in Haupt- und Zweigstellen,
  • Leitung des landesweiten Arbeitskreises aller Brandenburger Frühförderstellen seit 1994,
  • 2002 Wechsel nach Potsdam als Leitung zur Überregionalen Arbeitsstelle Frühförderung im Land Brandenburg (ÜAFB) bis heute
  • Gründung eines Interdisziplinären Frühförderbeirates zur Stärkung der Interdisziplinarität in der Überregionalen Arbeitsstelle Frühförderung
  • seit 1995 Mitglied in der Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung (VIFF)
  • seit 2001 im Bundesvorstand der Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung (VIFF) aktiv
  • seit 1990 Mitglied der Lebenshilfe

Referentin von: