Erstmals führt der BHP e.V. im Rahmen seiner Bundesfachtagung „Couragiert und professionell für Teilhabe und Entwicklung – HEILPÄDAGOGIK als politischer Auftrag“ das MesseForum Heilpädagogik durch.

Verschiedene Anbieter (Einrichtungen, Verbände, Projekte) werden in der Urania mit Ständen und Vorträgen zu heilpädagogischen Themen präsent sein und für Gespräche und Beratungen zur Verfügung stehen.

Das MesseForum findet am Freitag, den 24. November 2017 von 16:00–18:00 Uhr in den Räumen der 2. und 3. Etage der Urania (Lofts) statt.

Die Akteure der verschiedenen Formate (Stand und Vortrag, nur Stand, nur Vortrag) finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Alternativ können Sie einen Übersichts-Flyer auch als Download herunterladen.

20171021, Messeforum BFT-2017
20171021, Messeforum BFT-2017
20171021-Messeforum-BFT-2017.pdf
2.2 MiB
188 Downloads
Details

Die Listen der Teilnehmenden werden laufend aktualisiert – bitte informieren Sie sich über den jeweils letzten Stand der Angebote.

Zur Bundesfachtagung finden Sie dann in Ihren Tagungsunterlagen eine Übersicht, welcher Vortrag zu welchem Zeitpunkt in welchem Raum stattfindet.

Die Teilnahme am MesseForum ist für Besucher der Bundesfachtagung kostenfrei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Stand und Vortrag

AnsprechpersonInstitutionThema
Prof. Dr. Greving, HeinrichEmil E. Kobi Institut für Forschung und WeiterbildungDas Emil E. Kobi Institut für Fort- und Weiterbildung (EKI) im Internationalen Archiv für Heilpädagogik als internationaler Ort des Lernens und der Begegnung für Studierende der Heilpädagogik
Dr. Rensinghoff, Carsten und Rensinghoff, AndreaPeer support - Zähneputzen als heilpädagogische Angelegenheit
Dr. Maier-Michalitsch, NicolaStiftung Leben pur und BVKMToiletten für alle! Raum für den Wechsel für gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Komplexer Behinderung
Wegener, Michaela und StudierendeHephata DiakonieArbeitstitel: Postitive Psychologie und Heilpädagogik
Skorupa, Ulrike und Zylka, AliceUSE - Jobmotor "Ich weiß nicht, was ich werden will. Chef vielleicht?!" Supported Employment. Individuelle Wege in den allgemeinen Arbeitsmarkt.
Ebert, MichaelJugendhilfe Creglingen"Den Stummen eine Stimme geben...." - Heilpädagogische Handlungskonzepte als Mittel zur Teilhabe/Partizipation
Haberkorn, SabinePraxis für Heilpädagogik und Interdisziplinäre FrühförderungBunte Steine - Mein Entwicklungshaus
Karanjuloff, Britta; Kornau, Bastian; Ullrich, StefanHochschule Hannover - Projekt: Inklusive Beratung und Begleitung„Inklusive Beratung und Begleitung (IBB) - Ein interdisziplinäres Projekt der Hochschule Hannover und dessen Beitrag für den Theorie-Praxistransfer im Studium“
Günnewig, Kathrin
Deutsches Institut für Menschenrechte, Abteilung Menschenrechtsbildung
Die Relevanz und Möglichkeiten von Menschenrechtsbildung im frühkindlichen Bereich
Budde, Rebecca (Koordination)University of Applied Potsdam/Fachhochschule Potsdam
MA Childhood Studies and Children's
MA Childhood Studies and Children´s Rights
Riemann, KarenAnthropoi Bundesverband und Bildungsangebote MitMenschenBildung inklusive! - Praxisbeispiel für Befähigung zuur Selbstvertretung, Mitwirkung und Teilhalbe
Kühling, DanielaRegenbogenfamilienzentrum BerlinVielfalt Regenbogenfamillien
Klages, Anna-Lisanph (Nuestros Pequeños Hermanos™) Deutschland e. V. | Unsere kleinen Brüder und Schwestern - Hilfe für Waisenkinder
Baum, Trudi und Binzenbach SimoneFamilienzentrum Schönau

Stand

AnsprechpersonInstitutionThema
Folger, StefanKinseln
Gleß, Irina; Warm, Anne-Kathrinakut… Medizinische Personallogistik GmbH, Personaldienstleistung im medizinisch-pflegerischen Bereich
Follenius, BettinaBettina Follenius VerlagSpiel: Gemischte Gefühle
Dobiasch, Pianph Deutschland e.V.Hilfe für Waisenkinder
Lemke, GuidoIndependent-living KindertagesstätteInformationen über Konzept und Einrichtung
Huber, ManfredHeilpädagogisches Zentrum, AWOZaubern als Medium in der heilpädagogischen Arbeit
Schmitt, MarkZentrum für heilpädagogische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe SaarbrückenInformationen über Konzept und Einrichtung
Dr. Otten, Leonie | Schulze-Pfefferkorn, SylvanaKindern Zukunft geben e.V. Informationen über den Verband, seine Arbeitsweise und Zielsetzung
Schmidt, Silkeleben lernen gGmbH im Evangelischen Diakoniewerk Königin Elisabeth, BerlinInformationen über die Arbeitsweise und Konzept von leben lernen
Günnewig, KathrinDeutsches Institut für MenschenrechteFrühkindliche Menschenrechtsbildung und allgemeine Informationen über das Deutsche Institut für Menschenrechte
Frank, DieterMobile Praxis MerzigKunsttherapeutische und erlebnispädagogische Schwerpunkte in der Mobilen Praxis
Schill, Susanne; Demus, Franziska; Rosenthal, ChristinMEDIAN Klinik Bad Kösen | MEDIAN Jugendhaus "Am Nicolausholz" Bad KösenHeilpädagogische Jugendhilfe - Ein besonderes Konzept für chronisch kranke Kinder und Jugendliche
Rüstow, Nadine; Schiebert, SteffiAWO Büro Leichte SpracheInformationen über die Arbeit des Büros Leichte Sprache
Miethank, GerdSozialdenker - Ideengeber für inklusives EngagementInformationen über die Arbeit des Vereins und seine Projekte
Müller, DoraMaya Universe Academy Nepal Patenschaften für nepalesische Schülerinnen und Schüler
Schroer, Barbara„gemeinsam spielen - gemeinsam lernen“ Heilpädagogische Übungsbehandlung nach Oy/Sagi als Kleingruppenangebot
Reinders, Stefan Katholische Hochschule für Sozialwesen (KHSB) BerlinInformationen über die Studiengänge Heilpädagogik an der KHSB
Ostrop, AnjaKatHo Münster, Institut für Teilhabeforschung
Carstensen, WibkeLeitende Logopädin einer Frühfördereinrichtung, KielDer Wörtergarten - Ein ressourcenorientiertes Sprachentwicklungsspiel zum Auslösen des Wortschatzspurtes (ein auf logopädischen Grundlagen basierendes Verfahren, für die Arbeit mit Kindern, die einen nicht entwicklungsentsprechenden Wortschatz zeigen, ab 1;6 Jahren)
NNInternationale Gesellschaft heilpädagogischer Berufs- und Fachverbande (IGhB)Informationen über Ausrichtung und Ziele der Internationalen Zusammenarbeit
Homburg, Steffen
GiS - Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive Serviceleistungen mbHIntegrationsassistenz im schulischen Alltag als zertifizierte Heilpädagogische Dienstleistung und angrenzende Angebote des familienentlastenden Dienstes, Freizeiten und heilpädagogische Familienhilfe der GiS
Waldhelm, EvaAgentur der BHP GmbHBeratung zur Selbstständigkeit von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen
Roselt, AnjaDOUBLE-A-DESIGN, WerbeagenturMarketing, Werbung und Social Media
Angebote für selbstständige Heilpädagoginnen und Heilpädagogen

Vortrag

AnsprechpersonInstitutionThema
Schandermani, DianaArbeit im Tonfeld®, Diana Schandermani Frühförderung durch die Arbeit am Tonfeld®. Teilhabe und Entwicklung - Einzelförderung macht Sinn!
Leginovic, SandraHeilpädagogische Familienhilfe - Ein neues Konzept für die ambulante Jugendhilfe
Kühl, WiebkeEuropäische Akademie für HeilpädagogikPersonenzentrierte Teilhabeplanung - Einblicke in die EAH Weiterbildung
Michels, MichaelEuropäische Akademie für HeilpädagogikDarstellen heißt Klarstellen! Kollegiale Beratung mit kreativen Medien
Debesay, SenaitEuropäische Akademie für HeilpädagogikStimmenhören bei Kindern und Jugendlichen. Ressource oder Krankheit?“
Menth, MichaelaEuropäische Akademie für HeilpädagogikIch will den Bachelor! Informationen für staatlich anerkannte Heilpädagoginnen und Heilpädagogen zur Verzahnung beruflicher und akademischer Bildung.