Berlin 2010

Intro 2010


Heilpädagogisch handeln – Mutig gegen Ausgrenzung!

44. Bundesfachtagung war ein großer Erfolg

BFT 2010

Die 44. Bundesfachtagung des BHP, die vom 19.-21. November 2010 in Berlin unter dem Motto „Heilpädagogisch handeln – Mutig gegen Ausgrenzung!“ statt fand, war ein voller Erfolg – darüber waren sich die meisten der über 600 Besucher einig. Rekordteilnehmerzahlen, ein hochkarätiges Programm mit namhaften Referenten wie Prof. Dr. Karin Weiss, Dr. Jenny de la Torre, Hubert Hüppe, und Dr. Xavier M. H. Moonen (IGhB), interessante Workshops und nicht zuletzt der kulturelle Rahmen u.a. mit dem „Theater Ramba Zamba – Gruppe Kalibani“ und der Gruppe „vokalverkehr“ sind für dieses positive Fazit verantwortlich. Im Foyer der Urania gab eine Ausstellung mit Chroniktafeln Informationen zu 25 Jahren Verbandsgeschichte beim BHP.

BFT 2010

Man darf sich heute schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr freuen. Diese findet vom 25. – 27. November 2011 unter dem Motto „!Gemeinsame Wege – Inklusion als Anspruch und Auftrag der Heilpädagogik“ in Berlin statt.

BFT 2010

Tagungsbericht 2010

Tagungsbericht 2010

Bericht zur 44. BHP Bundesfachtagung

Die 165 Seiten umfassende Publikation befasst sich mit dem aktuell zentralen heilpädagogischen Thema „Inklusion und Teilhabe“. Hierzu erhalten Leserinnen und Leser Schilderungen von alltäglichen Szenarien der Ausgrenzung und Diskriminierung und von Ansätzen und Vorschlägen, wie dem entgegen Teilhabe und Inklusion funktionieren kann. Namhafte Autoren wie Heinrich Greving, Herbert Pielmaier oder Christian Lindmeier legen dar, wie auch der Fokus der Heilpädagogik sich in den letzten Jahrzehnten verändert hat und weshalb Inklusion heute Maßstab heilpädagogischen Arbeitens ist.

Spannende Erfahrungsberichte aus der Kinder- und Jugendhilfe, aus der Arbeit mit alten Menschen, der Arbeit mit jungen Erwachsenen und der Behindertenhilfe verstärken die Publikation und beschreiben zukünftige Handlungsbedarfe für eine inklusive Heilpädagogik.

Diese ab sofort erhältliche Publikation ist eine aktuelle Auseinandersetzung von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen aus Wissenschaft und Theorie mit dem Schlüsselthema Inklusion. Heilpädagogisch Handeln – Mutig gegen Ausgrenzung! liefert mit seinen 19 Aufsätzen einen Querschnitt über aktuelle Diskussionen und Fragen in der Heilpädagogik und ist für Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in Ausbildung, Studium und Praxis eine Bereicherung.

Bestellbar beim → BHP Verlag